Amazon Banner 1.6

NEW ! - Kristof Bilder

Unter Bildergallerie Kristof gibt es neue Bilder von unserem Kleinen!

Dieses Template verwendet eine fixe Breite von 650 px und wird zentriert dargestellt.

#main {
width: 650px;
margin: auto;
margin-top:5px;
text-align:center;
}

Dieses Template verwendet eine Breite von 950px der eigentliche Contentbereich ist 700px breit mit einem padding von 10px.

#gesamt {
width:950px;
margin:10px auto;
text-align:left;
}
#content {
float:right;
clear:right;
border:1px solid #CCCCCC;
border-right:1px solid #757575;
border-bottom:1px solid #757575;
width: 700px;
padding:0;
margin:0;
background-color: #A0C0E0;
color:#444444;
text-align:left;
}

Dieses Template verwendet eine Breite von 800px für den #mainbereich mit einer Zentrierung mittels automatischer Ränder.

#main {
width: 800px;
margin: 2em auto;
border: 3px solid #FFFFFF;
background:#3576CB
url(../images/base.jpg)
0 0 no-repeat;
line-height:1em;
}

Die Grafik setzt sich aus drei Bildern zusammen, die entsprechend der Lage gegeneinander verschoben werden.

#main {
...
background:#3576CB
url(../images/base.jpg)
0 0 no-repeat;
...
}
.titel {
...
background:transparent
url(../images/fade.jpg)
-1.4em -1.25em no-repeat;
...
}
#content {
...
background:#FFEEDA
url(../images/wash.jpg)
-2em -4.6em no-repeat;
...
}

Dieses Template besteht aus einem #main Bereich von 800px. Die Zentrierung erfolgt über automatische Ränder. Der Contentbereich #content_aussen ist 480px breit. Darüber befindet sich noch das #topmenue. Als Doctype verwende ich xhtml-strict.

#main {
margin:0;
padding:0;
margin:0px auto;
text-align:left;
width:800px;
}

Das Mainmenue und der Contentbereich werden mittels float angeordnet. Der Contentbereich umfliesst das Mainmenue. (float:right;)

CSS - was ist das?

CSS oder Cascading Style Sheets ist eine Sprache zum Formatieren von HTML/XHTML-Elementen. Verglichen mit den HTML-Formatierungen bietet CSS erheblich mehr Möglichkeiten, wie z.B. Schriftgestaltung, Rahmen, Innen- und Außenabstände, Listen, Hintergründe, Positionieren, ... Der Umfang von CSS wird regelmäßig erweitert, also darf man auf zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten geht sein.

CSS Unterstützung.

Nicht immer halten die Browser das was versprochen wird. Immer wieder gibt es Probleme in der Darstellung zwischen den einzelnen Browsern, welche es dem Webdesigner schwer machen sein Projekt umzusetzen. Hier auf diesen Seiten habe ich einige häufige Probleme gesammelt. Natürlich biete ich auch Lösungen an. Konzentriert habe ich mich dabei nicht auf sog. "Hacks" sondern eher auf eine Umgehung bzw. "schöne" Lösung des aufgetretenen Problems.

Unterkategorien

Die Entwicklung von Cascading Stylesheets (CSS) bleibt nicht stehen und so liegt der Entwurf für CSS 3 bereits seit längerem auf dem Tisch des World Wide Web Consortium (W3C). Diese nächste Generation beinhaltet zahlreiche Verbesserungen, die die Layoutentwicklung entscheidend beeinflussen werden.

CSS Templates zur freien Verwendung.

Grundlegende CSS Techniken - wie Bildersetzung, Selektoren und CSS Hacks

Beschreibung von SuperHTML als HTML und CSS Editor

feed-image